Grundeinkommen

Ein Grundeinkommen ist eine regelmäßige Zahlung an alle Mitglieder einer Gemeinschaft. Es ist ein individueller Anspruch, wird ohne Bedürftigkeitsprüfung gezahlt und ohne die Bedingung einer Gegenleistung. Alle Bürgerinnen und Bürger hätten eine finanzielle Basis um ihr Leben selbstbestimmt gestalten zu können.

Schon seit Anfang der 80er Jahre setze ich mich für diese Idee als Ergänzung, genauer gesagt: Sockelung der bestehenden sozialen Sicherung ein. Ich bin Life Member des Basic Income Earth Network (B.I.E.N) , Mitgründer des parteiunabhängigen Netzwerks Grundeinkommen und war lange Mit-Koordinator des Grünen Netzwerks Grundeinkommen.

Für mich ist es nicht nur eine Utopie, sondern eine Idee, die sich schrittweise umsetzen lässt. Vor meiner Zeit als Bundestagsabgeordneter habe ich gemeinsam mit Michael Opielka im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Simulationsstudie zum Vorschlag „Solidarisches Bürgergeld“ des damaligen Thüringer Ministerpräsidenten Dieter Althaus durchgeführt und darin gezeigt, dass und wie es finanziert werden kann. 2012 habe ich das Buch „Wege zum Grundeinkommen“ herausgegeben. Weitere Texte und Veröffentlichungen von mir zum Thema Grundeinkommen gibt es unten.
Für mich ist es wichtig, dass ein Grundeinkommen schrittweise eingeführt werden kann. Dafür setze ich mich als Wissenschaftler, Politiker und als Mensch ein. Ich habe in den letzten Jahren an Konzepten wie der Kindergrundsicherung, der Garantierente, eine negative Einkommensteuer für Erwerbstätige und die Grüne Garantiesicherung gearbeitet, die alle kein Grundeinkommen im ursprünglichen Sinne sind, aber Grundeinkommenselemente enthalten und einen Weg in Richtung Grundeinkommen aufzeigen. Grundeinkommen ist dabei kein Ersatz für das derzeitige soziale Sicherungssystem, sondern vielmehr eine Ergänzung, die einen Sockel schafft. Für mich gehören die Idee des Grundeinkommens und die Weiterentwicklung der Sozialversicherungen nach dem Prinzip Bürgerversicherung zusammen. Beides sind universelle Sicherungsleistungen, bei denen alle für alle zahlen und durch die alle besser abgesichert sind.

Veröffentlichungen zum Thema Grundeinkommen

Wege zum Grundeinkommen

Herausgegeben von Dirk Jacobi und Wolfgang Strengmann-Kuhn, Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin 2012

Das Solidarische Bürgergeld

Finanz- und sozialpolitische Analyse eines Reformkonzepts. Gutachten für die Konrad-Adenauer-Stiftung (mit Michael Opielka). Veröffentlicht in: Das Solidarische Bürgergeld – Analysen einer Reformidee. Stuttgart: Lucius & Lucius. 2007)

Aktuelle Beiträge zum Thema Grundeinkommen.

Videos zum Thema Grundeinkommen

Parlamentarisches

Hier finden Sie aktuelle Reden, Parlamentarische Initiativen, Fraktionsbeschlüsse und Persönliche Erklärungen zum Thema Grundeinkommen.

Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen zum Thema Grundeinkommen.

Newsletter-Anmeldung